Archive for August, 2012

Auf dem Weg vom Bicazsee Richtung Kronstadt sind wir einen kleinen Weg durchs Gebirge gefahren, der auf der Karte gar nicht eingezeichnet war.
Der Berg Toaca im Nationalpark Ceahlau. Leider bei Regen...
"Cabane" am Bicazsee
Pontonrestaurant auf dem Bicazsee
Kurze Pause mit Kaffee auf einem Pontonrestaurant auf dem Bicazsee, leider bei viel zu kalten Temperaturen.
Auf der Klöstertour in der Moskau. Übernachtung in einer netten Pension, leider mit Regen in der Nacht und halb soviel Grad wie vor vier Tagen. Im Moment sind wir in Sucevita. Schönen Gruß, Alida und Felix

Hallo liebe Blogleser,

es ist schon ein Weilchen her das ich den letzten Artikel geschrieben habe und diesen Artikel wollte ich eigenlich schreiben bevor ich mich auf den Weg in den wilden Osten gemacht habe. Nun bin ich aber schon fast eine Woche unterwegs,
Unsere Reise führte uns bisher über Wien, Budapest, Oradea und Schäßburg/Sighisoara  nach Schaas wo wir gut bei Alidas Cousine übernachten konnten.
Vor zwei Tagen sind wir dann von Schaas aus Richtung Ostkarpaten gestartet und befinden uns jetzt in Nußdorf/Nasaud in einer schönen Pension. Unsere weitere Reise wird uns voraussichtlich über Vatra Dornei nach Peatra Neamt nach Bicaz führen. Anschließend über Sibiu/Hermannstadt wieder zurück nach Schaas wo wir den Anhänger wieder anhängen und Richtung Deutschland starten werden.
Das Bild vom letzten Post stammte von unserer ersten Zeltübernachtung in einem wunderbaren Feld ca. 50 km vor Bistritz.

Bis bald,
Gruß Felix

Auf dem Weg von Reghin nach Bistritz weichen wir einer Baustelle aus und landen an diesem schönen Fleckchen Erde, an welchem wir unser erstes Offroad-Nachtlager aufschlagen. Schönen Gruß, Felix und Alida