Archive for the ‘Parkdecks’ Category

Heute Nachmittag habe ich mich nochmal aufgemacht um ein spezielles Parkdeck aufzusuchen auf das ich über einen Kommentar bei Facebook aufmerksam geworden bin.
Und zwar handelt es sich hier um ein Parkdeck das an der Siegenburgerstraße Kreuzung zum Mittleren Ring steht. Direkt neben der Araltankstelle bevor es auf die Lindauer Autobahn geht.
Dieses Parkhaus ist derzeit geschlossen. Es ist eigentlich recht neu, aber die Statiker haben sich angeblich verrechnet, und deshalb darf es nicht genutzt werden.
Auf der einen Seite irgendwie Mist, weil man mit dem Auto nicht reinkann. Auf der anderen Seite vielleicht gut, da man evtl. ja reinkann wenn man sich eine extra Genehmigung holt, und dann ist da nämlich nichts los! Das ist halt dann extracool!
So gesehen ist es ja eigentlich auch ein „Lost Place“. Aber es ist halt nicht vergammelt, sondern noch recht neu!

Hier mal noch ein paar Bilder dazu:

 

Heute gibt’s einen weiteren Beitrag zum Thema Fotolocations. Keine Lost Places wie in den letzten Beiträgen, auch einsame Plätze, aber nicht immer 😉
Und zwar habe ich in München nach Parkdecks gesucht welches ihr oberstes Deck unter freiem Himmel haben und sich deshalb möglicherweise gut für Shootings eignen könnten. Das ganze war zwar auch schon letztes Jahr, aber die Parkdecks gibt’s ja immer noch.

Die Qualität der Bilder ist nicht die Beste, ich hab die nämlich eigentlich nur zum Zweck der Ortdokumentation mit meinem Galaxy Tab gemacht, weil das nämlich gleich die GPS-Koordinaten mitspeichert 😉 Das rockt. Ich weis zwar das es Tools gibt um einen Track auf Fotos zu mappen, aber da war ich einfach zu faul dazu…

Ein Parkdeck welches „Oben ohne“ mitten in der Stadt ist das Parkhaus am Hofbräuhaus in München. Ist aber nicht so gut geeignet, weil es Häuser in unmittelbarer Nähe gibt welche höher sind als das Parkdeck.
Hier ein paar Bilder dazu:

Ein weiteres Parkhaus „Oben ohne“ ist das City-Parkhaus am Färbergraben nähe Sendlinger Straße:

Noch ein Parkhaus in der Stadt mit offenem Deck ist das Parkhaus am Stachus, in der Kolpingstraße zwischen Matthäser und Deutschem Theater:

Das letzte das ich damals angefahren bin, und das mir auch am besten geeignet schien für Fotoshootings, weil es gegenüber den anderen Parkhäusern keine in nächster Nachbarschaft hohen Häuser gibt und man sehr weit sehen kann. Dort oben ein Shooting im Sonnenuntergang ist bestimmt der Hammer. War dort mit meinem Roller als die Sonne unterging. War echt cool!

Eine weitere Location hab ich noch auf Lager, aber da muss ich schaun ob ich an aus den Fotos noch was rauskrieg oder ob ich nochmal hinfahren muss, weil es war nämlich schon dunkel als ich dort war. Die gibts dann vielleicht das nächste mal.

Cu, Felix