München und Autos. Was kommt einem da in den Sinn?

Richtig, BMW.
Ich war vor zwei Wochen in der BMW Welt, bzw. im BMW-Museum.
Da wohnt man seit 5 Jahren in München und ist noch nie im meistbesuchten Museum von Europa gewesen. Wurde also auch Zeit.
Man trifft hauptsächlich Touristen dort, aber auch grade der Münchner sollte sich das Museum auch mal anschauen.

Ich hatte natürlich meine Kamera dabei und habe mich mal ausschließlich auf mein Canon EF 100mm festgelegt. Und ich finde das äusserst spannend, sich auf eine Brennweite festzulegen. Man ist einfach gezwungen mit der gegebenen Brennweite Bilder zu machen. Man arbeitet einfach bewusster, da der Bildausschnitt wesentlich bewusster gewählt werden muss.
Kann ich nur jedem empfehlen, der mal neuen Anspruch in seine fotografische Arbeit legen will.

Die Bilder dazu will ich euch natürlich auch nicht vorenthalten:

Leave a Reply