XXLPIX aus Berlin ist ein führender Lösunganbieter für professionelle Fotografen. Dabei unterstützt das Labor Fotografen bei der Vermarktung ihrer Fotografien und bietet Großformatdruck und Shoplösungen an.

Nun hat XXLPIX erneut das halbjährliche Ranking für die „TOP100 Photographers on the web“ veröffentlicht.

Aktuell im TOP100 Ranking auf Nummer eins liegt der Amerikaner Branton Stanton mit 23 Millionen Followern. Den Platz zwei belegt Said Mhamad aus dem Libanon gefolgt von Murad Osmann aus Russland.

Mein persönlicher Favorit Mario Testino liegt auf Platz vier!

Der beste Deutsche Fotograf ist Michael Schulz aus Berlin auf Platz 10. Insgesamt haben es 11 deutsche Fotografen ins Ranking geschafft.

Die beste weibliche Fotografin ist Rathika Ramasamy aus Indien auf Platz 15.

Das Ranking wird über den Web Popularity Index (WPI) berechnet. Dieser berücksichtigt die drei wesentlichen Faktoren des Webs. Die Reichweite, Interaktion mit den Nutzern sowie externe Referenzen. Unter den Social Media Referenzen werden dabei Fans, Follower und Abonnenten von Facebook, Twitter, Pinterest, Flickr, Tumblr, 500px, Instagramm und weiteren sozialen Netzwerken herangezogen. Diese, sowie Kennzahlen zu Interaktionen und externen Referenzen fließen dabei ebenfalls in den Berechnungsalgorithmus mit ein.

Die komplette Tabelle des Rankings kann unter

http://www.xxlpix.net/profi-wissen/top-100-fotografen-im-web/

abgerufen werden.

Eine ausführliche Infografik dazu gibt mit Klick auf diese Miniatur der Grafik:

Top 100 Fotografen im Web

Leave a Reply