Archive for März, 2011

Ich bin ja in dem letzten Wochen schon öfter mal in der Gegend rumgefahren um schöne Locations zu finden. Gerade bei uns im Oberland finden sich ja zahlreiche Seen die sich zum Fotografieren geradezu aufdrängen.  Da wär zuerst mal der Kochelsee an dem sich auf quasi allen Seiten gut fotografieren lässt. Ausnahme ist die Gegend zwischen Loisach und dem Kieswerk in Schlehdorf wegen dem dort vorhandenen Moor.Einige meiner Fotos auf meiner Website sind auch am Kochelsee entstanden. Auch an unseren anderen schönen Seen wie dem Walchensee lässt sich gut fotografieren. Letztes Wochenende war ich am Kirchsee für ein Shooting.Auch dieser See bietet wunderbare Möglichkeiten für tolle Fotos. Weitere Seen sind zum Beispiel der Starnberger See oder der Riegsee in Murnau. Auch die Loisach oder die Isar eignen sich gut. Es ist einfach toll welche Möglichkeiten unser Oberland bietet.
Was mir bis jetzt noch abgeht sind Industriegebiete wie sie es z.b. im Ruhrgebiet viele gibt. Eigentlich kann man ja froh sein das es hier bei uns nicht soviel Industrie gibt, vom Standpunkt der Umwelt ästhetik. Aber zum fotografieren wäre es klasse. Was auch noch schon wäre wären Ruinen oder Schlösser. Schlösser haben wir zwar, aber dort ein Fotoshooting zu organisieren ist sicher nicht so ganz einfach.
Also falls jemand dazu Informationen hat ist er gerne gesehen hier sein Statement abzugeben. 🙂

Schönen Gruß Felix

Da mein Blog ja im Moment noch recht neu ist, ist es erst mal wichtig den Blog irgendwie auch bekannt zu machen.
Dazu gibt es ein paar schöne Möglichkeiten.

Eine recht unkomplizierte ist die Veröffentlichung des eigenen Blogs in Blogverzeichnissen. Damit kann man am besten mal anfangen. Es gibt auch spezielle Blogverzeichnisse, nur für die Fotografie. Da findet man wirklich interessante und tolle Blogs.
In solche Blogverzeichnisse habe ich jetzt meinen Blog auch gleich mal eingetragen.

  • Photoblogs Photoblogs.com
  • Bloggerei Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
  • Canon Blogger Linkring Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD
  • Bloggeramt Blogverzeichnis

Es gibt noch unzählige Blogverzeichnisse mehr in die man sich eintragen kann.
Alternativ gibt es noch die Pingverzeichnisse, welche neue Beiträge weitergeben.

Gruß, Felix

Servus,

heute geht es mal um das Thema Blitzen.
Ich persönlich war lange Zeit der Meinung Blitzen sei blöd. Das dem aber nicht so ist zeigen ja die vielen guten Fotos die die Welt so hervorbringt die allesamt mit Blitzen gemacht worden sind.

Also muss da ja was dran sein.
Die letzten Jahre habe ich durchaus ansehnliche Fotos auch im Innenraum ohne Blitzen zustandegebracht. Ich hatte dazu eine Canon 1.4, 50 mm Festbrennweite verwendet, mit welcher sich auch wirklich gute Ergebnisse erziehlen lassen. Auch mit meinem Tamron SP 2,8/17-50mm DI II VC LD ASL IF habe ich gute Ergebnisse zustande gebracht.

Nicht desto trotz musste jetzt ein Blitz her. Und dazu hab ich mir vor kurzem den Metz Mecablitz 58 AF-II Digital für Canon zugelegt. Ein absolut starkes Gerät das keine Wünsche offen lässt. Ausserdem hab ich einen alten Braunblitz von meinem Dad ausgegraben sowie den alten Stabblitz von meinem Dad aktiviert. Dazu hab ich mir noch einen Fotoauslöser von Hama zugelegt. Somit kann ich weitere Blitze mit auslösen.

Nun gehts darum den Blitz auch wirklich gut kennenzulernen. Dazu hab ich ein schönes Tutorial auf dem Blog von den Fotobrauern entdeckt:

Blitzeinsatz Teil 1

Dieses Tutorial kann ich für den Anfang nur empfehlen.

Ich habe jedoch vor dem Tutorial mal ein wenig im Keller meine ersten Ergebnisse gewagt. Unter anderem dabei rausgekommen ist folgendes HighKey Bild.

Modell Audi TT

Modell Audi TT