Viele kennen sicher das Problem. Man hat einen ganzen Haufen digitaler Fotos angesammelt und auch halbwegs sortiert (der eine mehr der andere weniger…).
Die Verwaltung der Bilder macht man mit Picasa, weil das ja schon lange gut funktioniert.

Und plötzlich gibt es Lightroom 3 und man ist besessen von den tollen Funktionen, nur eine hats nicht – die Gesichtserkennung, für die Picasa unschlagbar ist.

Was jetzt?!

Man googelt wie wild nach einer Lösung die durch die Gesichtserkennung den Fotos zugewiesenen Namen irgendwie in die Tag-Liste von Lightroom zu bekommen, automatisiert versteht sich. Man hat ja auch mehrere 10.000 Fotos, da wird das etwas anstrengend sonst.

Lange Rede, kurzer Sinn, nach recht langer Suche hab ich endlich eine Lösung gefunden. Gottseidank gibt es immer wieder findige Programmierer die für dieses Problem die Lösung schreiben.

Ich präsentiere: AvPicFaceXMPTagger

Ich hab das Tool grade am Laufen und es tut wirklich gute Dinge! Erkennt alle Namen der Picasa Gesichtserkennung und weist diese Gesichter je nach Wunsch als XMP-MP Tag, IPTC-Keyword Tag oder XMP-Lightroom Tag zu.
D.h. nach dem öffnenn der Bilder in Lightroom stehen alle Namen als Stichwörter in den Bilder drinn. Tataaaa!!! Und wir haben das was wir wollen.
Als kleines Schmankerl gibt es noch einen Keyword-editor und Manager dazu. Aber das kann man ja auch sehr schön in Lightroom selber machen.

AvPicFaceXmpTagger

Leave a Reply