Fotografie Fotolocations Lost Places

Lost Places, Altes Bahn HKW Aubing

15. Februar 2012
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Heute der erste spezielle Eintrag bzgl. Fotolocations, speziell Lost Places, in diesem Fall hab ich angefangen am 12. November 2011 mit dem alten Bahn Heizkraftwerk in Aubing.

 

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Lost Places – Kursanatorium Bad Kissingen : Felix Mayr Photography 25. Dezember 2016 at 16:32

    […] in Bayern besucht und einige Artikel dazu auch auf meinem Blog geschrieben. Unter anderem über das Heizkraftwerk in Aubing oder zum Beispiel den S-Bahnhof Oberwiesenfeld. Zu dieser Zeit hatte ich auch […]

  • Reply Christian McGee 7. Dezember 2012 at 17:35

    Das Gebäude ist Verkauft, und gehört nichtmehr der deutschen bahn, jedoch ist ein eindringen absolut nicht ratsam, die polizei fährt 4 mal am tag mindestens vorbei, und verhängt anzeigen. ich wollte das Objekt damals selbst kaufen, aber da war es leider schon für etwas über eine Million verkauft

  • Reply luci 7. September 2012 at 23:24

    hey also wo liegt des denn genau weil ich war letztens in aubing aber wir habens nicht gefunden ? 🙁

    • Reply Felix 8. September 2012 at 00:01

      Hi,

      also ich habe jetzt den genauen Straßennamen nicht mehr im Kopf, aber es ist eigentlich echt leicht zu finden. Liegt fast an der Hauptstraße in Aubing, in einer Nebenstraße bei einem Getränkemarkt. Ausserdem sieht man von weitem eigentlich den hohen Schornstein. An dem kann man sich ganz gut orientieren.

      lg, Felix

  • Reply maxi 13. August 2012 at 18:32

    hey
    ich hätte ne frage kann man sich eine erlaubniss einholen um dort reinzugehen ? denn wir möchten ein video drinen drehen und wissen nicht wen wir dafür ansprechen sollten
    mfg

    maxi

    • Reply Felix 23. August 2012 at 18:42

      Ich weiß nicht an wen man sich da wenden muss. Vermutlich an die Deutsche Bahn, weil denen vermute ich gehört das Gebäude. Kann natürlich auch sein, das es bereits verkauft ist und einen anderen Eigentümer hat. Ich kann dazu keine weiteren Infos geben, ich hab nur meine Fotos gemacht.

      schönen Gruß, Felix

  • Reply Felix 18. Mai 2012 at 08:23

    So einfach rein kommt man da nicht. Das ganze Gelände ist mit einem Bauzaun abgesperrt und das Gebäude ist mit Brettern vernagelt und verschweißt.
    Ich hatte damals Glück ein offenes Fenster zu finden.
    Aber man muss sich bewusst sein, das das eigentlich nicht erlaubt ist und im Prinzip Hausfriedensbruch oder so ist.
    Also alles auf eigene Gefahr, ich übernehme da keine Verantwortung!
    Aber viel Spaß dabei!

    Schönen Gruß, Felix

  • Reply Emmi 17. Mai 2012 at 17:58

    Kommt man da einfach so rein, oder ist das abgesperrt?!
    LG!

  • Schreibe eine Antwort zu Emmi Antwort abbrechen

    %d Bloggern gefällt das: