Afrika 2021 Reise

Wieder im Lande

4. Juni 2022

Gestern Nacht bin ich zusammen mit Claudia nach langem Flug über Casablanca und Lissabon wieder in Bayern angekommen.

In Lissabon hatten wir mehrere Stunden Aufenthalt und haben die Zeit dazu genutzt uns ein wenig die Stadt anzuschauen und gut zu essen.

Im ganzen muss ich sagen das es eine wirklich harte Tour war. Aber schön und erlebnisreich! Ich habe viel gelernt über die Kulturen in Afrika. Über den Islam und die Mentalität der Schwarzen.

Darüber wie gut es uns in Europa geht und das wir keinen Grund haben uns über unsere Situation zu beschweren. Wenn man die Lebensumstände in Afrika sieht lernt man das zu schätzen was wir hier in Europa haben. Es geht uns verdammt gut hier. Jeder der sich beschwert wie schlimm das alles hier ist, der sich darüber aufgeregt das der Bus zu spät kommt oder über etwaige Straßenmaut der sollte erst mal nach Afrika fahren. Dort kommt nämlich der Bus vielleicht gar nicht. Und die Straßen sind Pisten oder in einem katastrophalen Zustand.

Und trotzdem sind die Leute dort glücklich! Sie haben nichts und geben alles!

Für mich war diese Reise sehr lehrreich und es wird nicht das letzte mal gewesen sein das ich diesen Kontinent besuche.

Die fehlenden Tagesberichte werde ich in den kommenden Tagen sukzessive nachträglich online stellen. Gerne also weiterhin hier reinschauen denn es wird weiter etwas zu lesen geben.

Herzliche Grüße,

Felix

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: