2015 bin ich nach einer eher schweren Zeit für mich auf den Jakobsweg gegangen. Ich bin damals von Benediktbeuern aus nach Brienz an den Brienzer See in der Schweiz gegangen. Ich habe ca. 3,5 Wochen gebraucht und bin durch das Karwendel nach Tirol und von dort aus weiter über den Arlbergpass ins Lechtal in der Schweiz. Von dort aus weiter über das Appenzellerland bis nach Brienz.
Ich habe damals bewusst keine Highttechkamera mitgenommen sondern nur eine Rollei 35. Die Rollei 35 ist eine Kleinbildkamera die manuell bedient werden muss und die Bilder auf Film aufnimmt.

Hier einige Bilder von der Tour:

Leave a Reply