Afrika 2021 Reise

Telegramm

23. Mai 2022
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Heute nur Telegrammstil da ich einfach kaputt bin von den letzten Tagen.

Hatten kein Internet mehr da wir immer weiter in die Wüste rein fuhren.

Von Nouakchott aus Richtung Mali, dort über die Grenze und weiter in den Senegal.

Claudias Auto wird denn Weg nach Guinea Bissau nicht mehr schaffen. Sie ist zurückgeblieben.

Die letzte Tage waren extrem hart. Piste und Asphalt bis Silibabi und dann 200 km härteste Piste, nur mit Geländewagen zu befahren über die Grenze nach Mali. Z.T. Nachfahrt, übler Grenzer an der Mauretanien/Mali Grenze und Polizeieskorte mit Stand-MG auf der Ladefläche des Polizeilandcruisers.

Anschließend Übernachtung vor der Polizeistation und heute Weiterfahrt in den Senegal.

Ausführliche Berichte und Fotos später.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: